March 3, 2022

Prognose erfüllt! Wie geht es weiter?

Das Prognostizierte Fraktal wurde im Gann abgearbeitet. Wie geht es nun weiter?

Gann Analyse
>
Prognose erfüllt! Wie geht es weiter?

Für die nächste Prognose legen wir das Haupt Augenmerk auf die übergeordnete Trendwende zum 26. Juni und untergeordnet auf die letzte dieses Quadranten am 9. März. Die untergeordnete Trendwende gibt uns den ersten Impuls wie wir in die übergeordnete starten und somit den hochvolatielen Bereich abarbeiten.

Mit dem abarbeiten des hochvolatilen Bereichs durchbrechen wir gleichzeitig einen übergeordneten Gannbogen der uns wieder Freiraum für einen Anstieg Richtung 135000 gibt. Sollte innerhalb des hochvolatielen Bereichs die Quadranten Begrenzung bei 40500 brechen würde das einen anschließenden Retest auf den übergeordneten Bogen bis 23600 auslösen. Beim erhalt dieser Unterstützung würden wir uns am Unterstützungsfächer zur 65800 bewegen um dort die erste zwischen Korrektur auf dem Weg zur 135000 $ hinzulegen.

Nächstes relevante Update kommt nach dem 9. März

Analyse wurde erstellt von
Gann Master & Moderator der TA Late Night Show

meld dich an zum gann workshop

Hat das dein Interesse geweckt?
Dann buche jetzt einen Workshop!

Gerade nicht buchbar?
Dann stell einfach eine Anfrage per Email oder Telegram.

Für wöchentliche live analysen abonniere einfach die ta late night show
oder werde mitglied im ta late night club

Trading Tool´s