May 29, 2022

Die Bitcoin Trendwende ist fast da!!!

Die Bitcoin Trendwende zum 4. Juni ist fast erreicht und es sieht nach Bodenbildung aus.... oder doch nicht?

Gann Analyse
>
Die Bitcoin Trendwende ist fast da!!!

Die Bitcoin Trendwende!

Was es für Szenarien zur Trendwende gibt und wie wir unsere Käufe, Verkäufe und Trades gestallten schauen wir uns heute an.

Kurzer Rückblick:

Der Gann Jahresabschluss vom 6. Januar prognostizierte uns zum 8. Juni die 23.500$. Analyse dazu findest du Hier

Im März Analysierten wir das ein bulliches Szenario eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit hat. Analyse dazu findest du Hier

Am 8. Mai suchten wir ein ähnliches Bären Szenario aus vergangenen Events und es stellte sich das 2018 Event als das ähnlichste heraus. Analyse dazu findest du Hier

Ist Bitcoin nun auf halben Weg gestoppt?

Die 25.240$ sind schon sehr nahe an unserer Prognose von Januar gekommen, doch ist es wirklich schon der Boden? Der derzeitige untergeordnete hochvolatile Bereich stützt die derzeitige Seitwärtsbewegung bis in die Trendwende hinein. Was passiert nun wenn wir den Scheitelpunkt am 4. Juni passieren?

Dazu schauen wir uns wieder vergangene Szenarien an und gehen als erstes zu unserem ähnlichsten Szenario von 2018.

Sehen wir hier den selben Ablauf nur in klein? Das würden Ziele Richtung 7.500$ für Bitcoin ergeben!

Wir nehmen uns die MA Linien dazu um einen besseren vergleich zu bekommen ob dort auch wirklich starke Unterstützungen liegen.

Die 200 MA aus dem Wochenchart würde damit nachhaltig brechen. Diese wurde noch niemals gebrochen und diente bisher immer als nachhaltiger Boden.

Ist das wirklich so? wir schauen uns den 13. März 2020 mal genauer an und stellen fest das die 200 MA beschädigt wurde und somit nach Charttechnik an Substanz verloren hat. Was wiederum die Wahrscheinlichkeit für einen Bruch erhöhen würde. Wir suchen uns deshalb den Support der uns am 13. März 2020 den Arsch gerettet hat. Und kommen auf die 3 Wochen 100 MA hier in Lila. Bei einem Support von 17.000$

Bitcoin bei 17.000$ ???

Wir suchen im Gann nach einem entsprechenden Verlauf.

Fazit.

Die 31.000$ bis 32.400$ ist momentan stärkster Widerstand. 200 MA aus der Woche ist invalide und könnte ersten Support verlieren, aber 100 MA aus den 3 Wochen wartet mit erhöhter Wahrscheinlichkeit auf gute Einkaufsmöglichkeiten.

Möchtest du das ganze Hebeln dann wäge ein gutes Riskmanagement ab oder am besten meldest du dich gleich beim TA Night Club oder Gann Workshop an, dieser startet am Montag den 30. Mai vorerst das letzte mal dieses Jahres.

Analyse wurde erstellt von

meld dich an zum gann workshop

Hat das dein Interesse geweckt?
Dann buche jetzt einen Workshop!

Gerade nicht buchbar?
Dann stell einfach eine Anfrage per Email oder Telegram.

Für wöchentliche live analysen abonniere einfach die ta late night show
oder werde mitglied im ta late night club

Trading Tool´s