September 5, 2022

Der rote September

Jagd auf roten September.

Gann Analyse
>
Der rote September

Wir starten in den traditionell roten September.

Langsam arbeiten wir uns über den Support-Fächer des aktuellen Tiefs vom 18. Juni 2022 (hier zu die Analyse vom 22 Juni).

Den nächsten übergeordneten psychologischen Widerstand treffen wir zum 10. September, sollte uns dieser unter den Support-Fächer drücken, würde das eine entsprechend starke Bewegung nach unten auslösen. Dieser psychologische Widerstand ist der äußere Ring des übergeordneten hochvolatilen Bereichs.

Der innere und der äußere Ring sind somit der bestimmende Faktor für eine kommende Korrektur im September.

Der Unterstützung Fächer, der sich derzeit auf 19267 befindet, stellt uns somit einen optimalen Ausgangspunkt, der uns zeigt, ab wann eine Korrektur in Kraft treten kann.

Bei einem Bruch dieses Fächers würden nach der Gann-Regelung folgende Ziele eröffnet werden.

Sollte der psychologische Widerstandsübungen mit einem Seitwärtslauf oberhalb der Fächer Line durchbrochen werden ergeben sich folgende Ziele.

Somit würde sich für diese darauffolgende Zeitspanne diese Preisrange eröffnen mit einem Endzeitpunkt zur Trendwende 1. März 2023

Bis zur nächsten Analyse oder TA Night Show, macht´s gut.

Analyse wurde erstellt von

meld dich an zum gann workshop

Hat das dein Interesse geweckt?
Dann buche jetzt einen Workshop!

Gerade nicht buchbar?
Dann stell einfach eine Anfrage per Email oder Telegram.

Für wöchentliche live analysen abonniere einfach die ta late night show
oder werde mitglied im ta late night club

Trading Tool´s